Previous Page  4-5 / 68 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 4-5 / 68 Next Page
Page Background

4 | 5

Platz ist in der kleinsten Küche! Vorausgesetzt, er wird richtig genutzt. Dafür sorgen

spezielle Küchensysteme. Der Stil: mal klassisch, mal mobil oder als integrierte

Wohnküche. Im Herzen der modernen Küche ist enorm viel Stauraum und sie ist

offen, denn: Auch hier ist der Trend längst zur offenen Küche übergegangen.

Schließlich ist die moderne Küche ein Kommunikationszentrum.

Frische

Kräuter

– das i-Tüpfelchen

eines guten Essens

Tomaten und Mozzarella schmecken ohne Basilikum

ziemlich fad. Auch ein Lammbraten bekommt erst durch

frischen Rosmarin oder Thymian den richtigen Pfiff

– Kräuter bringen Frische in das Essen. In deutschen

Küchen sind inzwischen nicht nur Petersilie und Schnitt-

lauch, sondern auch Varianten von Basilikum, Thymi-

an, Minze und vieles mehr gefragt. Das mittlerweile

größere Angebot im Handel sieht die Spitzenköchin

Cornelia Poletto aus Hamburg als ein Indiz für be-

wussteres Kochen: „Die Leute wissen inzwischen, ich

brauche keine Geschmacksverstärker. Sie wissen,

dass sie mit Kräutern genügend Geschmack hineinbrin-

gen.“ Mit ihrem Duft und Aroma verleihen Kräuter den

Speisen eine individuelle Note.

Ausgesprochene Solisten sind Basilikum, Dill, Minze

und Salbei. Vor allem Minze bringt Frische und Leichtig-

keit ins Essen. Wer auf Empfehlung von Cornelia Poletto

zum Schluss dem Spargelrisotto etwas klein gehackte

Minze hinzufügt, der zaubert in die eher schwere Spei-

se aus Reis, Brühe, Spargel, Parmesan und Butter eine

überraschende Frische.

Gute Teamspieler sind oft Gewächse aus derselben

Region, zum Beispiel mediterrane Kräuter. Manches

komme schon als Mischung in den Handel wie der

Klassiker „Kräuter der Provence“ aus Bohnenkraut, Ma-

joran, Lavendel, Oregano, Rosmarin und Thymian. In

der Regel dienen Kräuter als feine Würze. Grundsätzlich

gilt: Kräuter sollten die Aromen der jeweiligen Hauptzutat

nicht überdecken, sondern ergänzen.

In den großen Auszügen

unter der Arbeitsplatte

finden jede Menge Koch­

utensilien Platz und sind

stets griffbereit zur Hand.

Die offenen Regale lockern

das Gesamtbild der Küche

und bieten Platz für Koch-

bücher, Küchenhelfer und

Dekorationen.

Topmoderne Küche

in grifflosem Design mit vielen wählbaren Hochglanz-Lack-Fronten bietet Platz für zwei Backöfen.

Ein Traum für echte Hobbyköche. Die riesige Arbeitsfläche ist hell beleuchtet und ideal für Arbeiten aller Art. Mit ihren

offenen Regalen wirkt die Küche besonders wohnlich. Die hochglänzenden Fronten sind ein weiteres Highlight.

AB9