Previous Page  20-21 / 92 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 20-21 / 92 Next Page
Page Background

Die Welt des Kaffees ist vielfältig und kann durchaus kompliziert sein. Der

Kaffeetrinker kauft nicht mehr irgendein vorgemahlenes Produkt, lässt es

durch eine Kaffeemaschine laufen und hält es stundenlang auf der Heiz-

platte warm. Kaffeetrinken ist Teil der Kulinarik. Das wandlungsfähige Ge-

tränk begleitet seine Anhänger in vielen Spezialitäten durch den Tag. Den-

noch halten sich hartnäckige Vorurteile. Den meisten Kaffeefreunden sind

die Arten Arabica und Robusta ein Begriff. Und die allermeisten Kaffee-

freunde haben die Information gespeichert: Arabica gut, Robusta schlecht.

Damit tun sie der Robusta Unrecht.

Die Robusta kommt aus dem Tiefland, und das merkt man ihr an: ihrem er-

digen, satten Geschmack und dem geringen Säurespiel des aufgegossenen

Getränks. Arabica, der ‚Hochland-Kaffee‘, besitzt gut eingebundene Säuren;

sein Geschmack wird als süßlich, klar, leicht und rund definiert. Bezeich-

nend für Bohnen der Sorte Arabica ist die gute Bekömmlichkeit, da sie we-

nig Koffein enthält und auch einen weichen, edlen Geschmack entfaltet. We-

gen des geringen Koffeingehalts werden Arabicabohnen deshalb vor allem

bei der Herstellung von entkoffeiniertem Kaffee verwendet. Arabica und Ro-

busta unterscheiden sich hinsichtlich Koffeingehalt und Verträglichkeit.

Wichtig: Es gibt nicht die eine optimale Röstung, die zu jeder Bohne passt.

Knapp 900 Aromastoffe in den Kaffeebohnen entfalten sich je nach Sorte,

Bohnenqualität und Röstverfahren in unterschiedlicher Intensität.

Geht es um Espresso, ist es mit nur einer Röstung nicht getan. Kaffeebohnen

für Espresso werden Bohne für Bohne doppelt geröstet – ein Aufwand, der

sich auch im Preis widerspiegelt. Alle guten Aromen bilden sich bei der

zweifachen Röstung kräftig aus, während der Koffein- und Reizstoffgehalt

sinkt. Darum gilt Espresso auch bei empfindlichem Magen als gut verträg-

lich. Wer Kaffeebohnen kauft, um daraus Filterkaffee oder Kaffee im

Vollautomaten mit appetitlicher Crema zu brühen, der ist mit einer

milderen Mischung mit hohem Anteil an Arabica gut beraten.

Schwarzes

Gold

für zu Hause

ALLES KAFFEE ODER WAS?

MILCHKAFFEE

KAFFEE CREMA

MUCKEFUCK

WIENER MELANGE

LATTE MACCHIATO

CAPPUCCINO

MOKKA

ESPRESSO

RISTRETTO

EISKAFFEE

1

Im Geräteblock ist mit hochgebautem

Backofen und der Kühl-/ Gefrierkombi-

nation stets alles griffbereit zur Hand.

2

In den großen Auszügen und dem

offenen Regalabschluss ist reichlich

Platz für sämtliche Kochuntensilien.

n

Backofen

Junker: JB13AC50

Energie-Effizienzklasse A

n

Glaskeramik-Kochfeld

Junker: JR36DT52

n

Kühl-Gefrierkombi

Junker: JC80BB20

Energie-Effizienzklasse A+

n

Kopffreihaube

Elica WAKE80BK

Energie-Effizienzklasse B

n

Edelstahlspüle

STAURAUM

AUF GANZER LINIE

Offene Regale

und Unmengen

Stauraum

machen diese Küche zu einem echten Traum für Singles, Paare und Familien. Hier fühlt sich jeder zu Hause.

Maße ca. 120 + 245 x 305 cm + Regalelemente ca. 160 cm. Geschirrspüler gegen Aufpreis.

1

2

4990,-

ab

*

* Küchenpreisbeispiel komplett wie abgebildet ohne Tisch,

Stühle, Beleuchtung, Rückwand, Nischenverkleidung,

Armatur und Deko, inkl. Lieferung zzgl. Montage! Gerne

planen wir Ihre Küche individuell nach Ihren Wünschen.

MARKEN-

EINBAUGERÄTE

20

21